KPÖ fordert Wiederaufnahme der Nachtlinien

Mit dem ersten Corona-Lockdown im März 2020 wurde der Nachtverkehr auf den drei Nachtlinien N82 (Universität-SolarCity), N84 (Hauptbahnhof-Schloss Traun) und N83 (Hafen-Neue Heimat) eingestellt. Nun sollen ab 1. Juli alle Beschränkungen, außer die 3-G Regel, fallen.

WERBUNG

„Nicht nur für Nachtschwärmer und Nachtschwärmerinnen sondern auch für Beschäftigte aus der Gastronomie, von Versorgungsdiensten oder Besucherinnen und Besucher von privaten Veranstaltungen ist ein öffentlicher Nachtverkehr der Linz-Linien von Bedeutung, daher soll der öffentliche Verkehr auch nachts wieder in den „Normalbetrieb“ vor Corona zurückkehren“, meint KPÖ – Verkehrsprecher Michael Schmida.

Die KPÖ stellt daher bei der kommenden Gemeinderatssitzung am 1.Juli 2021 eine Anfrage an Bürgermeister Klaus Luger ob diesbezüglich von Seiten der Stadt Linz Gespräche zur Wiederaufnahme des Nachtfahrplans der Linz Linien geführt wurden.

instagram facebook youtube