Wird Donaupark jetzt eine Eventfläche?

LINZ. 14 Eventtage mitten im Donaupark!

Skandalös! Ein sogenanntes “Public Viewing” für die Fussball Euro wird derzeit mitten in der Wiese im Donaupark aufgebaut. Trotz vieler leerer versiegelter Flächen im Linzer Zentrum muss das beliebte Naherholungsgebiet an der Donau als Eventfläche herhalten.

Zutritt gibt es übrigens nur mit 3G-Bestätigung und Registrierung. Bierstandln sind schon vor Ort. Ebenso scheint sich eine Art “VIP-Bereich” abzuzeichnen. Die Spiele werden – vermutlich ob des natürlichen Untergrundes – nur bei Schönwetter übertragen!

Linz zeigt sich als selbst ernannte Klimastadt erneut von einer mehr als nur skurrilen Seite! Kritik von sonst enorm engagierten umweltorientierten und kommerzkritischen Parteien, Verbänden und Organisationen gibt es bis dato noch nicht.

Bis zur Wahl im Herbst wird ja hoffentlich wieder Gras wachsen im Donaupark.

instagram facebook youtube