2. Eröffnung am Sternderlweg macht Zustand nicht besser!

KURIOS! Der bereits ohnehin kurz nach der Eröffnung komplett ramponierte Sternenweg im Donaupark wurde nun ein 2. Mal eröffnet!

Nanu? “Walk of Fem” Eröffnung? Am Dienstag, diesen Dienstag? Da war doch was!

Am 09.06. verschickte der Medienservice der Stadt Linz ein typisches Gruppenbild samt durchgeschnittenem Band. Der “Walk of Fem” war augenscheinlich eröffnet und wurde fortan genutzt.

Am 22.06. mussten wir dann vom kaputten Sternenweg berichten. Die Sterne waren bereits stark ramponiert, bemalt und voller Reifenspuren von Fahrrädern.

Am 25.08. wurde nun eine weitere “Fotospende” veröffentlicht. Jetzt folgte – 1 Monat vor der Wahl – die OFFIZIELLE Eröffnung.

Fraglich wozu die ohnehin schon stark beschädigten Sterne gleich zwei Mal eröffnet werden müssen. Das Pressebild im August zeigt jedenfalls keine Männer mehr. Die Sperre des Walks am 24.8. (Bericht hier) dürfte jedenfalls nicht wegen dem Aufbau der Klangwolke erfolgt sein. Vermutlich fuhr vor dem Pressefoto (der Boden ist noch erkennbar feucht) der städtische Wasserwagen zur Reinigung auf.

Vielleicht hätte die auch für Umweltfragen zuständige Stadträtin Eva Schobesberger (Grüne) aber vor Ort einen Blick links in Richtung Donau wagen sollen. Dort verpesten seit Jahren Kreuzfahrtschiffe die Linzer Luft und Busse fahren illegal durch den Donaupark!

“Walk of Fem” am 24.8.2021

Bereits am 22.6. – 13 Tage nach der ersten Eröffnung – war nur mehr wenig Glanz zu sehen:

instagram facebook youtube