Aktuelle Zahlen: 3.855 aktive Fälle (0,26 %) in OÖ!

Aktuelle Zahlen zeigen Anstieg bei vollimmunisierten Patienten auf Normalstation!

“Steigende Zahlen” und an Panikmache grenzende Berichte allerorts. Bald 3G-Kontrollen am Arbeitsplatz und Dauerwerbesendungen mit besorgten Ärzt:Innen auf praktisch allen Kanälen.

Zusehends wird auch immer mehr in “brave” (vollständig immunisierte) und “böse” (ungeimpfte) Bürger unterschieden. Wobei natürlich nur zum Schutz der “Bösen” gehandelt wird. Die Spaltung eines ganzen Landes beruht dabei hauptsächlich auf der dramatischen Kommunikation von Zahlen.

Wir haben uns die Zahlen genau angesehen:

Der aktuelle Stand der Infizierten in Oberösterreich am 29.09.2021 um 14:30 Uhr wurde mit 3.855 angegeben. Exakt sind das 0,25775% der Gesamtbevölkung in Oberösterreich (1.495.608 Menschen).

Impfstatus KH-Patientinnen und Patienten in Oberösterreich

43 (33,9%) von 127 Covid-19-Patient/innen auf den Normalpflegestationen sind vollständig immunisiert!
5 (13,2%) von 38 Covid-19-Patient/innen auf Intensivstationen sind vollständig immunisiert!

Laut Daten aus dem E-Impfpass haben im Bezirk “Stadt Linz” 58,8% Menschen eine Vollimmunisierung.

WERBUNG

Todesfälle (gesamt Österreich)

In ganz Österreich wird diese Woche die Marke von 11.000 Personen übertroffen, die an oder mit Corona verstorben sind. 64 Corona-Todesopfer bisher waren jünger als 45 Jahre, 3 Todesopfer davon waren jünger als 14, neun Personen waren zwischen 15 und 24 Jahren alt.

Link:
Zahlen Land OÖ

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook youtube