Was nichts kostet …

LINZ. “Was nichts kostet, ist nichts wert.” soll schon Albert Einstein gesagt haben.

Immer wieder stehen Schilder mit dem Hinweis auf bereits vergriffene Tests vor Apotheken oder es kleben entsprechende Hinweise auf deren Türen und Fenstern. Die kostenlos ausgegebenen Antigentests sind als Corona-Selbsttests ein fixer Bestandteil im Alltag vieler Menschen geworden. Oft sind diese derzeit ein rares Gut!

Wie aktuelle Bilder zeigen, schaffen es aber leider nicht alle Bezieher dann auch die Wohnzimmertests wirklich bis nach Hause zu transportieren.

Die Diskussionen um Gebühren für die Tests werden durch die Achtlosigkeit mancher Mitbürger vermutlich in Zukunft noch lauter geführt werden.

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook youtube