41% auf Normalpflegestationen vollständig “geschützt”!

ZAHLENANSTIEG! Immer mehr vollständig geschützte Patientinnen und Patienten im Krankenhaus.

In Oberösterreich sind laut aktuellen Zahlen des Landes OÖ auf den Normalpflegestationen 41% der Covid-19-Patient/innen vollständig immunisiert. 22,6% der Covid-19-Patient/innen auf Intensivstationen sind vollständig geimpft.

Betrachtet man diesen Umstand, wird die nun fix ab 1.11. geplante 3G-Regel am Arbeitsplatz eine im Detail zwar interessante, vielleicht aber zu wenig durchdachte Idee. Immerhin sind in den letzten Wochen auch mehr und mehr Geimpfte von Erkrankungen betroffen. Der komplette Verzicht auf Tests für diese Personengruppe ist also verwunderlich!

WERBUNG

Seit gestern gab es zudem 1.177 Neuinfektionen in Oberösterreich. Davon entfallen aber 350 auf den Bildungsbereich (Ergebnisse der PCR-Testungen vom 18.10.2021 im Rahmen der Aktion „Alles Spült“).

Fälle aktiv nachweisbar: 5.728 mit Stand 14:30 Uhr, 20.10.2021!

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook twitteryoutube