Belagssanierung der Straße Am Bindermichl

Ab kommender Woche zwischen Werndl- und Stadlerstraße

In den Vorjahren wurde die Stadlerstraße wegen des schlechten Fahrbahnzustands in Etappen saniert. Nun soll als Abschluss der Sanierungsmaßnahmen ab kommender Woche eine Belagssanierung der Straße Am Bindermichl zwischen Werndl- und Stadlerstraße auf einer Fläche von zirka 3.000 Quadratmeter erfolgen. Zusätzlich wird das bestehende Großpflasterstein-Rinnsal durch ein Gussasphalt-Rinnsal ersetzt.

WERBUNG

Die Arbeiten mit Kosten in Höhe von 110.000 Euro werden durch die Firma Held & Francke Baugesellschaft m.b.H. durchgeführt. Sie dauern bis zu zwei Wochen. Es kann auch zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

instagram facebook twitteryoutube