Erster Lockdown Protest!

LINZ. Keine 4 Stunden nach der Verkündung schon Demo gegen den Lockdown!

Das ging schnell! Keine 4 Stunden nach der Pressekonferenz von Landeshauptmann Stelzer versammelte sich bereits die erste Demonstration vor dem Linzer Landhaus.

Ein Redner sprach von 200 anwesenden Menschen, die gekommen sind. Er würde sich aber über 3.000 Teilnehmer freuen und gab als Ziel aus 500.000 Menschen oder gar eine Million auf den Heldenplatz zu bringen!

WERBUNG

Der Protest richtete sich unter anderem gegen den für Montag ausgerufenen Lockdown für Ungeimpfte. Auch gab es bereits kritische Stimmen zur Impfpflicht in Gesundheitsberufen.

Insgesamt dürften an die 400 Menschen auf der Route über die Landstraße marschiert sein.

Kurios waren mehrere Durchsagen, welchen Medien man im Bezug auf die Berichterstattung zu Corona vertrauen sollte.

Vorfälle konnten keine beobachtet werden. Die Passanten reagierten eher verhalten. Durch den Schienenersatzverkehr kam es für viele Öffifahrer zu Wartezeiten.

Bilder lizenzieren?
Gerne! Sie können für Bilder aus diesem Artikel jederzeit eine digitale Lizenz erwerben!

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook twitteryoutube