Linzer Silvester Demo fix!

LINZ. Am 31.12. wird ab 21:00 Uhr eine Großdemo durch Linz ziehen!

Jetzt dürfte es endgültig fix sein! Der Organisator der geplanten Großdemo in der Silvesternacht hat soeben den Termin öffentlich bestätigt.

Damit sieht Linz heuer zum 2. Mal in Folge eine Absage der Silvesterparty samt Feuerwerk, dafür aber auch zum 1. Mal eine Demonstration zum Jahreswechsel.

Entgegen fast schon tendenziöser Medienberichterstattung und einiger politischer Wortmeldungen aus dem Rathaus dürfte es sich also doch nicht um eine getarnte Party handeln. Laut Veranstalter wurde die Versammlung korrekt angemeldet, alle Details besprochen und mit den Behörden im Einvernehmen auch die Route durchgegangen!

Geplant ist der Start um 21:00 Uhr am Gelände des Urfahraner Marktes. Nach einem Demozug bis auf den Volkgarten soll es dann ab ca. 23:00 Uhr zu einer Standkundgebung am Hauptplatz kommen.

Und für alle, die am 31.12. keine Zeit haben, tut sich für den 1.1. bereits der nächste Termin auf. Unter dem Titel TANZ DICH FREI soll ab 15 Uhr ein Demozug am Volksgarten starten. Ziel ist dann auch der Linzer Hauptplatz.

UPDATE 15:50 Uhr: Ein aufmerksamer Leser hat soeben noch einen weiteren Demotermin für Freitag eingemeldet. Bereits ab 17:00 Uhr gibt es am Hauptplatz eine Versammlung. Diese Demo zieht dann Richtung Urfahr auf das Jahrmarktgelände. Danke für die Info!

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook twitteryoutube

3 Kommentare zu “Linzer Silvester Demo fix!”

  1. Den Geimpften geht bald das Geimpfte auf. Wir sind 3 x geimpft und halten uns an die Regeln, wofür denn? Es herrscht für manche Narren Freiheit. Der Polizeichef jammert, da könne man nichts machen. Die Blokade der Theatergasse in Linz wurde auch bald abgestellt. In D werden die Bestimmungen von der Polizei durchgesetzt und zuwiderhandelnde bestraft. Unsere Polizisten werden offensichtlich daran gehindert. Cui bono?

  2. Lieber Herr Watzinger!
    Wegen Leuten wie Ihnen gibt es in diesem Land eine Spaltung der Bevölkerung!!
    Informieren Sie sich doch über die Wirksamkeit des gentechnischen Experiments vulgo “Impfung”!
    Ausserdem wer oder was hält Sie davon ab, diesen Termin ebenso wahrzunehmen und mitzufeiern???

  3. Wie kann man nur so einen Blödsinn erlauben? Da gehen Ungeimpfte ab 22 Uhr auf die Strasse obwohl für Sie die Ausgangssperre gilt. Wir geimpften dürfen in kein Gasthaus gehen, weil die Sperrstunde auf 22 Uhr herabgesetzt wurde. Mit solchen Genehmigungen und Verordnungen werden sich sicher nicht mehr impfen lassen , wenn Geimpfte genauso eingesperrt werden wie Ungeimpfte. Anscheinend haben diese Demonstranten und Krawallmacher mehr Rechte.

Kommentare geschlossen.