Zweimal hintereinander Fahrscheinautomat gesprengt

Quelle: www.polizei.gv.at
Ein bislang unbekannter Täter sprengte auf unbekannte Art und Weise einen Fahrscheinautomat bei der Straßenbahnhaltestelle Rädlerweg im Linzer Stadtteil Kleinmünchen in der Zeit zwischen der Silvesternacht und dem Neujahrstag. Gegen 9 Uhr wurde der Schaden entdeckt und repariert. Zwischen dem 1. Jänner 2022, 20 Uhr und dem 2. Jänner 2022, 9 Uhr beschädigten unbekannte Täter erneut den bereits reparierten Fahrscheinautomat. Zeugen dieser Sachbeschädigung werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kleinmünchen unter 059 133 / 4585 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.