Armut mitten im Zentrum

LINZ. Armut auch im Zentrum sichtbar!

In der “Lebensstadt Linz” zeigen sich immer mehr auch an zentralen Plätzen die Auswirkungen von Armut und sozialem Abstieg.

Sogar direkt unter dem Abgang der Nibelungenbrücke zum Lentos hausen inzwischen Menschen unter prekären Verhältnissen.

Dort wo die Touristen der großen Kreuzfahrtschiffe in Busse umsteigen und täglich tausende Pendler im Stau Richtung Feierabend stehen, prallen die Gegensätze des Lebens also brutal aufeinander.

Szenen wie man sie sonst nur aus Metropolen wie New York oder Paris kennt!

YouTube player

instagram facebook twitteryoutube

Ein Kommentar zu “Armut mitten im Zentrum”

  1. Auch beim Brucknerhaus, in der Nähe von der Sandburg, “wohnt” offensichtlich eine Person.

Kommentare geschlossen.