Apfelbaum hat nicht gefallen! Wurde gefällt!

LINZ. 30-jähriger Zier-Apfelbaum wurde umgeschnitten!

Dieser Baum hat jemanden nicht gefallen! Stadt sucht Täter der einen Apfelbaum an der Kreuzung Riesenhofstraße/Aubergstraße einfach umgeschnitten hat.

Wie angenommen wird, haben die Vandalen, von denen bisher jede Spur fehlt, den mittelgroßen Baum, dessen Wert auf etwa 4.500 Euro geschätzt wird, mit einer Motorsäge zu Fall gebracht. Die Stadt Linz hat umgehend Anzeige gegen Unbekannte eingebracht.

instagram facebook twitteryoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.