Radwegsanierung an der Muldenstraße

Achtung Baustelle

Aufgrund von Fahrbahnschäden wird in der Muldenstraße zwischen der Spallerhofstraße und der Zufahrt zum Berufsbildenden Rehabilitationszentrum der dortige Radweg saniert. Das Betonsteinpflaster wird durch Asphalt ersetzt. Damit wird dieses Radwegstück auch besser befahrbar. Die dafür veranschlagten Kosten betragen 35.000 Euro. Die Bauarbeiten im Auftrag der Stadt beginnen diese Woche.

instagram facebook twitteryoutube