Gewinner des TschechischQuiz 2022

Das Trio „Společně LeJuLi“ vom BORG Linz-Hagenberg ist der Gewinner in der Altersklasse 2 der siebten Ausgabe des alljährlichen Landeskundewettbewerbs „TschechischQuiz“.

Auch heuer und insgesamt bereits zum siebten Mal rangen Schülerinnen und Schüler österreichischer Bildungseinrichtungen in zwei Kategorien (A1: 1. bis 4. Klasse der NMS und A2: AHS-Unterstufe) im Rahmen des Wettbewerbs „TschechischQuiz“ um wertvolle Preise. Die diesjährigen Themen waren für die Altersklasse 1 die Südmährische Region und für die Altersklasse 2 die Südböhmische Region.

Eingereicht wurden Beiträge beispielsweise in Form von selbst konzipierten Brettspielen, Präsentationen oder Videoclips, wobei die Qualität der eingereichten Projekte auch dieses Jahr sehr hochwertig war. Vor allem in der AK 2 fiel der Jury die Entscheidung nicht leicht. woraufhin gleich drei Teams den zweiten Platz belegten: “Krásky”, “Majely” und “Ty nejlepší”. Das Team “Die Rohrbacher” schaffte es mit Platz drei ebenfalls aufs Treppchen. Sieger wurde das Trio “Together LeJuLi” aus der Bundesrealschule Linz-Hagenberg, das die Jury in ihrer Präsentation auf einen Ausflug zum Schloss in Hluboká nad Vltavou mitnahm.

WERBUNG

Der Wettbewerb TschechischQuiz wird seit 2015 regelmäßig organisiert und besteht aus zwei Teilen. Zunächst treten die teilnehmenden Teams in einem Wissensquiz über die Tschechische Republik gegeneinander an, wobei die Fragen in tschechischer Sprache gestellt werden. Der zweite Teil besteht aus der Erarbeitung eines Projektes über einen interessanten Ort oder eine Sehenswürdigkeit in der Südmährischen oder Südböhmischen Region. Das Projekt kann in beliebiger Form gestaltet und der Jury vorgestellt werden.

Der Wettbewerb wird von der Botschaft der Tschechischen Republik in Österreich unter der Schirmherrschaft der Landeshauptleute von Südböhmen und Südmähren und mit Unterstützung des Niederösterreichischen, des Oberösterreichischen und des Wiener Stadtschulrats organisiert. Die Partnerschule des Projekts ist das Tschechische Gymnasium in České Budějovice.

Link & Bilder
mzv.cz/vienna

instagram facebook twitteryoutube