Hygienealarm am Donaustrand

LINZ. Hygienealarm am neuen Badestrand bei der neuen Eisenbahnbrücke!

Unverbesserliche Hundebesitzer lassen ihre 4-Beiner immer wieder – TROTZ VERBOTS – am neuen Badestrand ungeniert ins Wasser und auch die Notdurft verrichten!

Ein Badegast karrte per Rad sogar extra Zelt & Sonnenschirm für die unerlaubte Hundesommerfrische herbei!

Derweilen stünden kilometerlange ERLAUBTE Donauabschnitte für das Hundebaden zur Verfügung!

instagram facebook twitteryoutube