Innenstadt: Renitente Ladendiebin festgenommen

Am 30. Juli 2022 gegen 11:30 Uhr beging eine 30-jährige Linzerin einen Ladendiebstahl in einem Geschäft in der Linzer Innenstadt und versuchte daraufhin zu flüchten. Die Linzerin, die der Ladendetektiv anhalten wollte, versuchte mit Gewalt die gestohlenen Gegenstände an sich zu reisen und zu flüchten. Dies konnte vom Ladendetektiv und einem Security-Mitarbeiter abgewehrt werden, die sie bis zum Eintreffen der Polizei anhielten. Beim Eintreffen der Beamten verhielt sich die 30-Jährige äußerst aufgebracht und unkooperativ. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten neben den gestohlenen Gegenständen eine geringe Menge Suchtmittel sowie Drogenersatzmittel. Die Linzerin weigerte sich für eine Vernehmung zur Polizeiinspektion mitzukommen, beschimpfte die Polizisten und wollte erneut flüchten. Nachdem sie mit der Hand versuchte einen Polizisten zu schlagen, was ihr misslang, wurde sie festgenommen und zuerst ins Polizeianhaltezentrum Linz sowie nach ihrer Einvernahme in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Bei der Festnahme aufgrund des Widerstandes verletzte sich ein Polizist leicht.

Folge uns in den sozialen Netzwerken
instagram facebook twitteryoutubeyoutube