Bundespräsidentenwahl 2022: Aushänge da!

LINZ. Erste Kundmachungen zur Bundespräsidentenwahl ausgehängt!

Wer sich über aufmerksame Leser von Aushängen an Hauseingangstüren und schwarzen Brettern wundert, das neugierige Verhalten dürfte der nächsten Wahl gelten.

In Linz wurden heute die ersten Hauskundmachungen zur Wahl des Bundespräsidenten ausgehängt.

Verzeichnet sind alle zum Stichtag Wahlberechtigten, vermerkt ist auch der jeweilige Wahlsprengel und das aufzusuchende Wahllokal.

Vom Volkshaus über Schulen bis hin zum Wirtshaus reicht die Palette. Aufmerksame Leser werden auch die ersten Änderungen erkannt haben, im Franckviertel wird etwa in einer Gaststube zur Wahl geschritten.

Wahltag ist der 9.10., Stichtag für Wahlberechtigte war der 9.8. und spätestens am Wahltag muss der Staatsbürger für die Stimmabgabe das 16. Lebensjahr vollendet haben. Wie immer gibt es natürlich auch wieder Wahlkarten für die Briefwahl.

instagram facebook twitteryoutube

2 Kommentare zu “Bundespräsidentenwahl 2022: Aushänge da!”

  1. Diese Aushänge aber an der Außenseite eines Miethauses aufzuhängen, wo jeder die darin enthaltenen Daten lesen kann ist schlicht und einfach eine Frechheit, wo bleibt da der vielgepriesene Datenschutz!!! Jeder der am Haus vorbeigeht kann die Daten lesen! Sowas gehört IM Haus ausgehängt!!!
    Gesehen in Linz/Urfahr/Aubergstraße!
    Nach Rücksprache mit der Hausverwaltung wurde mitgeteilt, dass dieser Aushang direkt von der Behörde bzw. Post gemacht wurde und nicht von der Hausverwaltung!

Kommentare geschlossen.