Linz immer ungepflegter

LINZ. Dringender Handlungsbedarf bei Grünpflege und sicherheitsrelevanten Verkehrseinrichtungen!

ZUGEWACHSEN! Wie bereits berichtet blüht Linz in den letzten Wochen und Monaten förmlich auf. Leider allerdings an Stellen, die eigentlich nicht dem Wildwuchs preisgegeben werden sollten und dürften.

Auch wenn vom Unkraut überwucherte Gehsteige vielleicht nett anzusehen sein mögen, so birgt der oft üppige Bewuchs doch eine ganze Reihe von Gefahren.

Aktuell wachsen aber auch schon Signalanlagen vor Zebrastreifen zu. Ein Zustand, der so eher nicht bleiben kann.

Wie die letzten Wochen zeigten, ist jedoch in der Landeshauptstadt genug Zeit und Budget für Betonsessel und L_nz Buchstaben vorhanden. Auch können Zebrastreifen bunt bemalt werden und der Sterneweg im Donaupark wird per Handarbeit wieder und wieder aufgepeppt.

An der Pflege öffentlicher Verkehrswege und Sicherheitseinrichtungen hapert es aber irgendwie. Schade!

YouTube player

instagram facebook twitteryoutube