Run auf die Jaukerl

LINZ. Nächster freier Auffrischungstermin im Rathaus erst am 30.8.!

ANDRANG! Anscheinend rennen die Linzer dem Magistrat für die Auffrischung derzeit die Türe ein. Mehrere Leser mockierten sich in den letzten Tagen über schwer zu bekommende Impftermine im Neuen Rathaus.

Eine leicht erboste Leserin schrieb sich dann heute den Frust von der Seele. Der nächste freie Termin wäre erst gegen Monatsende zu bekommen. Nun heißt es für die Dame den Weg nach Ebelsberg antreten, denn nicht alle Hausärzte impfen noch gegen Corona. Da Ordinationen auch pro Bestellung eine Mindestanzahl von Impfdosen bestellen müssen und diese nur begrenzte Zeit lagerbar sind, führen anscheinend viele Ärzte Vormerklisten.

Manche Patienten sind inzwischen auch skeptisch sich mit vermeintlich Kranken in ein Wartezimmer zu setzen und würden daher eine öffentliche Impfstelle bevorzugen.

Ein Blick auf die freien Termine zeigte heute auch wirklich einen Terminengpass. Den nächsten Platz in der Impfstelle beim Rathaus gibt es laut online Kalender erst am Dienstag, 30.08.2022 um 11:40 Uhr.

Bis dahin sind nur Termine im für viele Linzer eher entlegenen Volkshaus Ebelsberg zu haben.

Gesamttrend rückläufig!

Neben einigen Impfwilligen gibt es aber derzeit immer mehr Personen bei denen die Vollimmunisierung abgelaufen ist.

Trotz großer Werbekampagne des Landes OÖ verfallen immer mehr Zertifikate und die Impfquote sinkt deutlich.

Zahlen aus Oberösterreich

Vollimmunisierung abgelaufen:
3. Juli: 173.511
3. August: 208.769

Vollimmunisiert (Gesamtbevölkerung)
3. Juli: 57,6%
3. August: 55,2%

Link:

Terminliste

instagram facebook twitteryoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.