Das ist kein Meme!

KURIOS! Die Senftubenmontage mit dem Vizebürgermeister gibt es wirklich!

Lustige Bilder herumschicken ist schon lange ein Trend. Oft veräppeln die Motive mehr oder weniger bekannte Personen oder setzen sich kritisch mit aktuellen Entwicklungen auseinander.

Am Wochenende kursierte nun ein Politikermotiv mit eher schlecht eingefügter Senftube. Der Linzer Vizebürgermeister Martin Hajart, der bekanntlich selber gerne seinen Senf bei ressortfremden Themen wie etwa Sportinitiativen dazu gibt, fordert am Motiv selber Senf ein.

Ein Blick in die Schaukästen der Linzer ÖVP zeigt nun, dass das etwas plump photogeshopte Sujet echt ist. Quer durch Linz wirbt der Verkehrsreferent um Senf bei einer sogenannten “Würstelstandtour”.

Laut Parteiwebsite besteht die “Tour” derzeit übrigens nur aus zwei eher unspektakulären Stationen in der Langgasse und am Aubrunnerweg.

WERBUNG

Die Stadt-ÖVP möchte auch über “Verkehrsprobleme” sprechen. Wie Gespräche über dieses heikle Thema enden, könnten übrigens Vertreterinnen einer Urfahraner Bürgerinitiative – die derzeit ‘pausiert’ – erzählen. Glaubt man Gerüchten, so soll es bei einem Termin nach zu viel “Senf” und eigener Meinung der Bürgerinnen etwas laut geworden sein!

Folge uns in den sozialen Netzwerken
instagram facebook twitteryoutubeyoutube