4 Hauben für das Rossbarth

LINZ. Der Gault&Millau 2023 ist da!

MAHLZEIT! 4 Hauben und 17 Punkte gibt es im Gault&Millau 2023 für Marco Barth und Sebastian Rossbach vom Rossbarth.

Und im neuen Gault&Millau-Guide geht mit der Ernennung zum Gault&Millau “Koch des Jahres” die wichtigste Auszeichnung der österreichischen Kulinarik-Branche nach Oberösterreich. Neuer Titelträger ist Lukas Nagl vom Restaurant Bootshaus am Traunsee!

Hauben und Punkte in Linz:

4 Hauben
Rossbarth / 17 Punkte

3 Hauben
Holzpoldl (Lichtenberg) / 16,5 Punkte
Verdi / 16 Punkte
Göttfried / 15 Punkte
Muto / 15 Punkte
Kliemstein / 15 Punkte

2 Hauben
Essig’s / 14,5 Punkte
Bergdiele (Leonding) / 14,5 Punkte
Nepomuk (St. Florian) / 14 Punkte
ROSSO / 13,5 Punkte
Verdi Einkehr / 13 Punkte
By Preslmayer / 13 Punkte
Urbanides / 13 Punkte

Folge uns in den sozialen Netzwerken
instagram facebook twitteryoutubeyoutube