Christbaum bisserl a “Kraxn”

LINZ. Am Hauptplatz wurde der heurige Weihnachtsbaum angeliefert.

Auch wenn erst der 3. November ist, steht in Linz schon der Christbaum. Hauptgrund ist die Anlieferung der Hütten für den Christkindlmarkt. Der Baum könnte ansonsten später nicht mehr aufgestellt werden.

Die Fichte kommt aus der Gemeinde Aigen-Schlägl im Bezirk Rohrbach.

Ein besonderes Highlight ist der Baum allerdings nicht, selbst wenn einige abgebrochene Äste vermutlich Transportschäden sind. An vielen Stellen fehlen auf den schiefen Ästen sämtliche Nadeln. In der unteren Hälfte wirkt der Baum seitlich komplett unsymmetrisch.

Hoffnung gibt ein Haufen mit Ästen neben dem Baum. Ob der kleine Haufen für die augenscheinlich nötigen Aufputzarbeiten reicht, wird man sehen.

Folge uns in den sozialen Netzwerken
instagram facebook twitteryoutubeyoutube