Nach Bankomatensprengung bittet die Polizei um Hinweise!

LNZ. Unbekannte Täter sprengten Bankomaten.

Etwaige Zeugen, die zwischen 4:30 Uhr und 5 Uhr in der Nähe des Tatortes (Industriezeile) bzw. in der Fluchtrichtung (A7 Richtung Urfahr/Dornach) einen verdächtigen grauen Wagen mit weit überhöhter Geschwindigkeit wahrgenommen haben, mögen sich bitte beim Landeskriminalamt unter 059133/403388 melden.

Das Fahrzeug war vermutlich ohne Kennzeichen unterwegs.

Folge uns in den sozialen Netzwerken
instagram facebook twitteryoutubeyoutube