Rote Karte von der SPÖ

Foto: SPÖ OÖ / Handout

LINZ. SPÖ Oberösterreich startet Online-Initiative gegen Gewalt an Frauen!

Bereits 28 Frauen im Jahr 2022 durch Männer ermordet und weitere 25 bei Mordversuchen schwer verletzt. Somit wird in Österreich derzeit etwa alle 5 Tage eine Frau getötet oder schwer verletzt. Österreich zählt zu den wenigen Ländern in der EU, in denen mehr Frauen als Männer getötet werden. Und während die Zahl der Morde an Männern sinkt, stagniert jene der getöteten Frauen. Meistens handelt es sich beim Täter um Partner, Ex-Partner oder ein Familienmitglied.

SPÖ Oberösterreich startet nun eine Online-Initiative mit Petition gegen Gewalt an Frauen.

Es wird von der Partei unter anderem auf die “massiven Versäumnisse der schwarz-blauen Landesregierung im Gewaltschutz und bei der Frauenpolitik” hingewiesen.

Folge uns in den sozialen Netzwerken
instagram facebook twitteryoutubeyoutube