10.504 Fundstücke 2022 in Linz

4.556 Sachen abgeholt und 5.948 Gegenstände warten noch!

Insgesamt 10.504 Fundstücke, um etwa ein Drittel mehr wie im Jahr zuvor, gaben ehrliche Finder im vergangenen Jahr im Linzer Fundbüro ab.

Am häufigsten werden dort Handys, Geldtaschen und fast täglich Schlüssel abgegeben. Das Sammelsurium reicht weiters über Brillen, Kleidungsstücke wie Mützen und Handschuhe bis zu Schultaschen und -rucksäcken. Auch Kurioses hat sich im Fundus angesammelt – wie ein Laubbläser und eine Urne.

Die Fundstücke werden ein Jahr aufbewahrt. Danach gehen sie in den Besitz der Finder über oder werden zu Flohmarktpreisen im Fundbüro verkauft.

Folge uns in den sozialen Netzwerken
instagram facebook twitteryoutubeyoutube