EUROW Masters „Austrian Open“ ist abgesagt

LINZ / OTTENSHEIM. EUROW Masters „Austrian Open“ abgesagt.

Rudern. Die EUROW Masters „Austrian Open“ am 26./27. September ist abgesagt!

Liebe Freunde,
wir haben uns bemüht eine ordentliche Regatta für die Masters-Community in Österreich und Deutschland anzubieten.
Wahrscheinlich haben die derzeit vorherrschenden Ängste wegen der COVID-Pandemie dazu geführt, dass nur wenige Meldungen eingelangt sind. Mit einem Meldegeld von insgesamt knapp € 4.800,– können wir leider keine Regatta durchführen bzw. verantwortungsvoll so organisieren, wie es unserem Qualitätsanspruch entspricht.
Es tut uns sehr leid Euch mitzuteilen, dass wir die Regatta daher absagen. Das bereits erstattete Meldegeld wird in den nächsten Tagen selbstverständlich zurücküberwiesen. Bitte storniert umgehend Eure eventuell schon getätigten Zimmerreservierungen.
Wir wünschen Euch trotzdem noch schöne Ruderkilometer bei unserem herrlichen Sport. Wir freuen uns wenn wir uns nächstes Jahr bei der FISA World Rowing Mastersregatta in Linz-Ottensheim wieder sehen.

Horst Anselm

instagram facebook youtube