Nun doch Hängebrücke neben dem Westring?

LINZ. Die Idee einer Hängebrücke für Fußgeher neben der neuen Westring Autobahnbrücke lebt anscheinend weiter.

Nach dem „Nein“ des Linzer Zoos zur Hängebrücke (Bericht hier) im Oktober stellten die Projektwerber heute eine Infowebsite online.

Zwischen Freinberg und Pöstlingberg soll von einer privaten Betreiberfirma eine Seilhängebrücke errichtet werden. Auf der neu geschaffenen Webseite finden sich auch einige interessante Grafiken. Ausgehend von diesen Bildern würde der zukünftige Besucher augenscheinlich direkt über die – derzeit in Bau befindliche – A26 Westring-Brücke der Autobahn auf die Linzer Skyline blicken.

Auch kurios ist die Beschreibung der Grundidee:

Schnell mal zum Mountainbiken oder Wandern ins Mühlviertel – das schien bisher unmöglich. Viele Linzerinnen und Linzer kennen diesen Wunsch, den mein Bruder und seine Frau – zwei passionierte Sportler – mir gegenüber immer wieder äußerten. Aktuell muss man dazu erst den langen Weg durch die ganze Stadt und über die Nibelungenbrücke antreten.

haengebruecke.at

Link:
Zoo sagt „Nein“ zur Hängebrücke
OTS Aussendung
haengebruecke.at

instagram facebook youtube