Zahlen zur Privatsenderförderung online!

RTR Förderliste für Fernseh- und Radiosender ist online!

Auch private TV- und Radio-Sender in Österreich bekommen Förderungen. Was kurios klingt, endet für einige Betreiber mit durchaus respektablen Überweisungen. So erhält etwa Oe24TV € 1.899.376.

Auch für Privatsender in Oberösterreich gibt es Geld. Der Linzer Sender LT1 erhält € 210.000. Der Sender TV1 (ehem. BTV) erhält € 325.000.

Der Privatrundfunkfonds dient der Förderung von privaten, kommerziellen Rundfunkveranstaltern und ist gemäß KommAustria-Gesetze (KOG) beim Fachbereich Medien der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR Medien) eingerichtet. Der Privatrundfunkfonds ist pro Jahr mit 20 Mio. Euro dotiert.

RTR.at

Neben Fernsehsendern werden auch private Radiosender gefördert, Life Radio erhält laut Liste € 275.432 und Welle 1 Linz wird mit € 80.000,00 gefördert.

Alle Zahlen und Details zum Lieblingssender gibt es in den jeweiligen PDF-Dokumenten!

Links:
rtr.at
TV-Förderliste (.pdf)
Radio-Förderliste (.pdf)

instagram facebook youtube