NDL: Brücke soll über 92 Millionen kosten – statt knapp 60!

LINZ. Statt € 58.161.378,26 kostet Neue Linzer Donaubrücke über € 92 Millionen!

Von einer massiven Kostensteigerung bei der Neuen Donaubrücke berichtet aktuell das Linzer Kontrollamt. Wollte man die Brücke mit Baukosten von etwa 60 Millionen Euro realisieren, wird die Brücke nun über 92 Millionen Euro kosten.

Der Angebotspreis des Bestbieters der Bietergemeinschaft MCE GmbH / PORR Bau GmbH / Strabag AG beträgt € 58,161.378,26 exkl. USt.

LINZ.at / 15.05.2018

Der Weg ist nun frei für eine kostengünstige, schöne und vernünftige Donauquerung, die allen Anforderungen einer zeitgemäßen Verkehrsführung entspricht.

Klaus Luger nach dem Volksentscheid zum Abriss der alten Eisenbahnbrücke / 30.09.2015

Laut Medienberichten lässt der jetzt veröffentlichte Kontrollamtsbericht der Stadt Linz kein gutes Haar an der Umsetzung der neuen Donaubrücke, die derzeit als Ersatz für die im Jahr 2016 abgerissene Eisenbahnbrücke gebaut wird.

Elisabeth Manhal / 11.02.2021





Links:
Neue Donaubrücke Linz
Kontrollamtsbericht muss Startpunkt für Aufklärung



instagram facebook youtube