Busse statt Bucht!

URFAHR. Badebucht dürfte neuer Schiffsanlegestelle in Urfahr zum Opfer fallen!

Wie berichtet, soll an der Donau in Urfahr direkt am Gelände des Urfahranermarkts eine neue Schiffsanlegestelle gebaut werden.

Wie nun bekannt wurde, soll die Anlegestelle offensichtlich genau an der Stelle der geplanten Badebucht errichtet werden. Die bereits groß präsentierten Pläne einer “Insel für Linz” samt Begrünung des Areals am Jahrmarkt dürften nun also nicht wie geplant umgesetzt werden können.

Wie es derzeit aussieht, dürfte also ein Freizeitprojekt für die Linzer sprichwörtlich zu Gunsten des Schifffahrtstourismus ins Wasser fallen.

Die Zeichen stehen auf Busse statt Bucht!

instagram facebook youtube