Noch mehr Blumen für die Tonne!

LINZ. Die nächsten Blumen wandern in die Tonne!

“Schlecht schauen die eigentlich noch nicht aus …” stand in der Nachricht geschrieben. Und ja, sogar ausgerissen machen die Blumen in der Hauptstraße augenscheinlich noch etwas her.

Nachdem aber bereits die Beete am Hauptplatz gerodet wurden, geht es nun der Blütenpracht in Urfahr an den Kragen.

Die Blumen werden gerodet um dann durch neuere Exemplare ersetzt zu werden. Aufzucht und Aufwand der jeweils kurzen Aufhübschung bezahlt der Steuerzahler und über den Winter sind die Inseln neben der Fahrbahn überhaupt komplett unbepflanzt.

Auch heute erreichte uns eine Aussendung der Grünen. “Meilenstein für die Klimaarbeit in Linz: Gemeinderat gibt grünes Licht für die Umsetzung der Stadtklimaanalyse”.

Die selbsternannte Klimastadt Linz zeigt sich also neuerlich von der kuriosen Seite! Deko-Bepflanzungen sind dann eher Retro-Schick und einer Innovationsstadt nicht würdig.

Hinweis: Danke an einen unserer aufmerksamen Leser für die Info!

instagram facebook youtube