Frauen Sternchen im Donaupark

LINZ. Goldene Sternchen für Frauen auf der Ernst-Koref-Promenade

Der ‚WALK OF FEM‘ soll auf der Ernst-Koref-Promenade zwischen Lentos Kunstmuseum und Brucknerhaus wichtige Linzerinnen würdigen. Die Umsetzung der ersten Etappe beginnt nun mit 63 goldenen Sternen.

In den Sternen werden die Namen wichtiger Persönlichkeiten angebracht, ihr Wirken und ihre Biographien werden posthum gewürdigt. Die Relevanz der gewürdigten Frauen wird ähnlich wie bei der Vergabe von Straßennamen auf Basis der historischen Faktenlage vom Archiv der Stadt Linz geprüft. Voraussetzung ist, dass die Persönlichkeiten bereits verstorben sind und ein deutlicher Linz-Bezug besteht.

Dass die Leistungen, Verdienste und Lebenswege von Frauen in der Vergangenheit oftmals nicht entsprechend beachtet und gewürdigt wurden, hat auch in den Städten z.B. bei Straßenbenennungen deutliche Spuren hinterlassen. So sind in Linz derzeit nur 48 von insgesamt 1.157 Straßen nach Frauen benannt (Stand Mai 2021).

Bilder lizenzieren?
Gerne! Sie können für Bilder aus diesem Artikel jederzeit eine digitale Lizenz erwerben!

„Der wichtigen Rolle von Frauen und dem unschätzbaren Beitrag der Linzerinnen zur Entwicklung der Stadt und der Gesellschaft wird im öffentlichen Raum – als Spiegel der Gesellschaft und der städtischen Geschichte – bislang nicht ausreichend Rechnung getragen. Die Sichtbarkeit von Frauen, ihrer Verdienste und Biographien, ist aber eine unabdingbare Voraussetzung, um die tatsächliche Gleichstellung der Geschlechter zu erreichen“ so Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger.

instagram facebook youtube