Raml: Mit mir keine Impfpflicht in Linz!

„Wir Freiheitliche haben lange davor gewarnt, nun ist es Realität: Für bestimmte Bereiche soll nun Impfpflicht herrschen. Der Wiener SPÖ-Gesundheitsstadtrat Hacker kündigt an, dass für das gesamte städtische Sozial- und Gesundheitspersonal eine Impfpflicht kommen wird. Darüber hinaus ist eine Impfpflicht für weitere Berufe nicht ausgeschlossen und somit wohl der nächste Schritt. Das hat mit Selbstbestimmung und der persönlichen Freiheit nichts mehr zu tun“, mahnt der Linzer Gesundheitsstadtrat Michael Raml und stellt klar: „Jeder soll selbst entscheiden dürfen, ob er sich impfen lassen möchte oder nicht. Eine Pflicht dazu lehne ich aber entschieden ab. Ich hoffe, dass die Pläne aus der Wiener SPÖ, allen städtischen Sozial- und Gesundheitsarbeitern eine Impfpflicht aufzuerlegen, nicht auch in Oberösterreich bzw. Linz angedacht sind.“

instagram facebook youtube