Diese “Parker” sind ekelig!

LINZ. Parken sie noch? Oder pinkeln und duschen sie schon?

Der Parkplatz am Urfahraner Jahrmarktgelände, der als Parkfläche für das Ars Electonica Center gilt, ist ein beliebter Stellplatz für Camper, Wohnmobile, Roadsurfer und andere Reisende.

Genüsslich könnte man sich nun über die Frage streiten bis zu welchem Punkt PARKEN und ab welchem Punkt CAMPEN, NÄCHTIGEN oder doch nur ein PAUSIEREN vorliegt.

Entleert sich jedoch das ältere Ehepaar vor der kleinen Radtour im schon etwas länger ‘geparkten’ Wohnmobil mit Oldenburger H-Kennzeichen (Niedersachsen), um das Grauwasser wiederum gleich direkt auf den Parkplatz zu entleeren, dann wirkt die Szene irgendwie unrund. Es stinkt förmlich zum Himmel!

Verrichtet dann am Nebenstellplatz auch noch die Besatzung eines Campers mit Rüdesheimer (Hessen) Nummerntafel die Morgentoilette via offenes Abwasserventil direkt auf den Parkplatz, dann wird es wirklich pikant!

Auch wenn angeblich alle nur “Parker” sind, Duschen, Pinkeln und Geschirrwaschen riechen irgendwie nach mehr als nur Fahrzeug abstellen!

Ganz nebenbei bestehen Abwässer oft zum Großteil aus Tensiden, also aus Waschmittel und Seifen, die mit Wasser eine Laugenverbindung eingehen. Einer Klimahauptstadt, wie Linz eine sein möchte, sind die Zustände unwürdig!

instagram facebook twitteryoutube