Der Pöstlingberg ist jetzt auf Diät!

KURIOS! Am Pöstlingberg wurde der Supermarkt geschlossen. Der neue Markt ist aber noch eine Baustelle!

Übergewichtige Pöstlingberger haben eine unfreiwillige Abnehmhilfe bekommen. Der alte Supermarkt wurde geschlossen und die Geschäftseinrichtung samt Pfandflaschenrückgabeautomat liegt am Parkplatz und wartet auf den Schrotthändler.

Der auf einer ehemaligen Kuhweide errichtete neue Supermarkt ist aber noch nicht fertig. Lebensmittel vom Nahversorger also Fehlanzeige!

Im Vorjahr gab es bereits Aufregung um die ca. 6.000 m² große neu verbaute Fläche. Auch weil der neue und deutlich größere Markt vor allem Kunden aus dem Kreis der Pendler ansprechen dürfte.

Pure Natur, biologische Lebensmittel, romantische Bilder, regional und nachhaltig. So werden Lebensmittel heutzutage von Konzernen beworben. Verkauft wird die Ware dann aber in Betonburgen umrandet von Großparkplätzen auf neu versiegelten Flächen.

instagram facebook twitteryoutube