Autokarterl und Regen

LINZ. Autokarterl und Regen? Kein Segen!

Ärger, Müll und verklebte Fensterscheiben für viele Autofahrer in Linz! Nachdem Anrainer in einigen Straßenzügen von bis zu 5 unerwünschten Autokarterln pro Woche und Fahrzeug berichten, häufen sich nun die Beschwerden über die Verteilung der Karten bei Regenwetter.

Die illegal agierenden Karterlstecker – das Verteilen der Werbung ist verboten – bedenken unschuldige Autofahrer jetzt auch wieder bei Regen mit den lästigen Karten. Die aufgeweichten Billigkarten verkleben dann Fenster und Dichtungen.

WERBUNG

Weiter untätig sind augenscheinlich die Behörden. Trotz eindeutiger Gesetzeslage wird gegen die Verteilung der Karten offensichtlich nichts unternommen. Zumindest sind weder Schritte noch Strafen bekannt.

Besonders bitter für Geschädigte, auf den Karten steht inzwischen teilweise gleich auch eine Entschuldigung. Ein schwacher Trost!

instagram facebook twitteryoutube