Mega-Andrang beim Samariterbund

LINZ. Hunderte Menschen standen Schlange beim ASB!

Die 2G-Ansage der Regierung samt Verschärfungen der Regeln am Arbeitsplatz zeigten heute in Linz bereits Wirkung! Beim Impfbus-Stop vor der Zentrale des Samariterbundes in der Reindlstraße bildeten sich lange Schlangen.

Hunderte Menschen warteten geduldig auf die Impfung. Der überwiegende Teil waren Erstimpfungen. Genaue Zahlen gibt es zur Stunde noch nicht.

Der Corona-Impfbus ist ein niederschwelliges und dezentrales Impfangebot der Stadt Linz für alle Menschen im gesamten Linzer Stadtgebiet, die sich kostenlos gegen Covid-19 impfen lassen möchten.

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook twitteryoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.