Linzer Rathaus dicht!

LINZ. Altes Rathaus jetzt dicht! Selbst touristische Infos gibt es nur wenn man um Einlass bittet!

Weltoffenes, soziales, lebensstädtisches und innovatives Linz. Das Rathaus ist jetzt aber zu!

Obwohl an den letzten fast schon panisch verbreiteten Horrormeldungen vom “Sturm auf das Rathaus” oder “Hacker auf Linz.at” nichts dran war, macht die Stadt nun ernst. Das Rathaus gleicht jetzt einer Festung.

Die Türen des Alten Rathauses sind geschlossen! Sogar für den Besuch in der Touristinfo muss man – trotz ohnehin laut Schild vorhandener Videoüberwachung – wie in einem dubiosen Hinterhoflokal anläuten.

“Linz verändert” steht am Aushang geschrieben. “Linz wird verändert” sollte aber dort geschrieben stehen. Und zwar von politischen Akteuren, deren Stimmungsmache sowie unreflektierter Panikrufe!

Unterdessen fürchten Eltern – begründet – seit Jahren um Kinder deren Schulweg mit Öffis beim Kärntnerauge vorbei geht und Frauen trauen sich bei Dunkelheit nicht mehr durch städtische Parks wie etwa den Volksgarten. Themenfelder wo wirklich die Glocken läuten sollten, die Alarmglocken!

instagram facebook twitteryoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.