Gratis Pflanzen (gebraucht)

LINZ. Gebrauchte Frühlings-Pflanzen gratis am Hauptplatz abzuholen!

Nach zunehmender Kritik an den mehrmals im Jahr auszutauschenden Blumen in städtischen Beeten, hat die Stadt nun reagiert. Am Modus der Auspflanzungen ändert sich aber derzeit nichts.

Allerdings wandern nicht automatisch alle gebrauchten Frühblüher in den Kompost. Die vor ca. 2 Monaten ausgepflanzten Blumen können morgen am Linzer Hauptplatz kostenlos mitgenommen werden.

Ab kommendem Dienstag erstrahlt der Linzer Hauptplatz in sommerlicher, bunter Blütenpracht. Bereits am Montag, 16. Mai, beginnen die Linzer Stadtgärtner damit, die Beete für die Neubepflanzung vorzubereiten. Für Bürger gibt es ab sofort ein neues Angebot: Wer möchte, kann am Montag am Hauptplatz vorbeikommen und sich kostenlos Pflanzen der Frühlings-Blumendekoration mit nach Hause nehmen. Die restlichen Pflanzen werden in der Kompostieranlage der Stadtgärtnerei wieder zu wertvoller Pflanzerde umgewandelt.

Stadt Linz

Für die Sommerbepflanzung im Stadtgebiet werden knapp 2.000 Quadratmeter an 43 verschiedenen Blumenstandorten mit sommerlichen Blüten neu gestaltet. Die Stadtgärtner pflanzen dafür in den kommenden zwei Wochen etwa 70.000 Sommerblumen in mehr als 100 verschiedenen Arten aus.

Auch wenn die Linzer nun die alten Blumen vor dem Komposthaufen durch Abholung retten können, erscheint in Zeiten wie diesen ein Schwenk zu einer pflegeleichten Dauerbegrünung trotzdem unausweichlich!

instagram facebook twitteryoutube

Ein Kommentar zu “Gratis Pflanzen (gebraucht)”

Kommentare geschlossen.