Schon wieder neue Dekoblumen!

LINZ. Auch unter grüner Führung gehen Kurzzeitaufhübschungen weiter!

KLIMASTADT! Erst am 10. März wurden sogenannte “Frühblüher” beim Neuen Rathaus verpflanzt. Inzwischen wurden die nett anzusehenden Pflanzen aber schon wieder entsorgt und heute (10.5.) kam bereits die nächste Blumenlieferung per Kleinlaster.

Wer Hoffnungen hatte, dass unter neuer grüner Führung – die Zuständigkeit wanderte nach der Wahl zu Eva Schobesberger (Grüne) – die Investitionen in Wegwerfpflanzen enden würden, der wird leider enttäuscht.

Eigentlich würden alle Faktoren, Aufwände und Kosten für eine simple Ganzjahresbepflanzung sprechen. Die selbsternannte Innovationshauptstadt mit Fokus auf das Klima ist aber immer noch auf Retroschick getrimmt und setzt auf Heimatfilmlook.

Letztes Jahr zog der Frühling übrigens am 16. März in den Beeten ein, beendet wurde er dann per Rodung am 17. Mai. Die Blumen landeten also auch nach 2 Monaten auf dem Müll!

instagram facebook twitteryoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.