Stadt reagiert. Schild wird negiert!

LINZ. Parkplatzchaos beim Urfahrmarkt geht weiter!

Aus der printmedialen Ankündigung das Chaos in den umliegenden Straßen des Urfahraner Jahrmarktes mit Scherengittern und Securities zu lösen wurde vorerst nur ein weiteres Schild. Dieses steht nun quasi als Zusatztafel zur Fahrverbotszone auf der Ferihumerstraße.

Die Reaktion der Stadt Linz auf den Verkehrskollaps am Wochenende wird von den Parkplatzsuchern jedoch komplett ignoriert.

Die Bewohner der Straße formieren sich inzwischen und es laufen Planungen für eine Demonstration. Nach ersten Infos dürfte es spätestens am Samstag zu einer größeren Aktion kommen.

Demos sind in Linz neuerdings ja ohnehin tägliche Realität!

instagram facebook twitteryoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.