Weihnachtsbäume schon verkaufsbereit

LINZ. Die Christbäume sind da!

Advent ist Baumkaufzeit! Die ersten aufgebauten Stände für Weihnachtsbäume lassen bereits die alljährlichen Diskussionen um den Christbaum aufleben.

Baum kaufen oder keinen Baum kaufen ist zumeist nicht die große Frage. Ob er leben soll oder gar aus Plastik ist, wird dann schon eher zum Thema.

Preisschilder wurden an den aufgebauten Ständen noch keine gesichtet. Der laufende Baummeter soll aber um etwa 1-2 Euro teurer werden. Für 40 Euro bekommt man heuer also etwa 1,70 Meter Christbaum (Tanne).

Die städtischen Christbaummärkte öffnen am 11. Dezember um 8 Uhr. Private Verkaufsstellen können auch vor diesem Termin schon in Betrieb gehen. Christbaumbauern im Umland – etwa in der Koglerau – verkaufen ab 8.12.!

Rund 400.000 Weihnachtsbäume wurden letztes Jahr in ganz Oberösterreich verkauft.

YouTube player

Standorte der städtischen Christbaummärkte:

  • Urfahraner Marktgelände
  • Südbahnhofmarkt
  • Volksgarten
  • Glimpfingerstraße
  • solarCity (Lunaplatz)
  • Lonstorferplatz
  • Dauphinestraße
  • Heinrich-Kandlweg
  • Bindermichl
  • Grünmarkt Urfahr
  • Neue Heimat

Folge uns in den sozialen Netzwerken
instagram facebook twitteryoutubeyoutube