Stadt Linz organisiert kostenlose Selbstverteidigungskurse

Aufgrund der großen Nachfrage nach den vom Linzer Sicherheitsstadtrat angebotenen Selbstverteidigungskursen im vergangenen Jahr, bietet die Stadt Linz im Frühling jeweils samstags von 14-18 Uhr Termine an.

Zwei Kurse für Frauen und Mädchen finden am 18. März im Renaissance-Saal des Alten Rathauses sowie am 1. April im Volkshaus Pichling statt. Ein Kurs für ältere Menschen wird am 8. April im Volkshaus Neue Heimat abgehalten.

„Der Wunsch nach hochwertigen Selbstverteidigungskursen ist vor allem bei Frauen jeden Alters und bei Senioren groß. Es war mir daher ein Anliegen, auch in diesem Frühjahr die Möglichkeit zu bieten, dass Interessierte direkt von Experten Tipps und Tricks für die eigene Sicherheit erfahren – und das kostenlos“, betont Sicherheitsreferent Stadtrat Dr. Michael Raml.

Die Gratis-Kurse werden von der Selbstverteidigungsschule Linz durchgeführt. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer +43 732 7070 2017 oder per E-Mail an kilian.schroegenauer@mag.linz.at erforderlich.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Turnschuhe oder rutschfeste Socken und Getränke.

Folge uns in den sozialen Netzwerken
instagram facebook twitteryoutubeyoutube