Südi wird griechisch!

Nachfolge für ehemalige Burgerei am Südbahnhofmarkt.

Koje 28 – die ehemalige Burgerei – ist neu vergeben worden.

Der neue Betreiber Jusuf Ademi ist seit vielen Jahren Gastronom in Linz und möchte den Stil sowie die Produkte der ehemaligen Burgerei weiterführen. Neben Burger werden nun auch griechische Spezialitäten wie beispielsweise Gyros und Salatvariationen angeboten. Beides wird das Sortiment bereichern und die Produktvielfalt des Südbahnhofmarkts erweitern. Nach einer Adaptierung wird die Koje voraussichtlich im Februar neu eröffnet. Jusuf Ademi betreibt die Lokale „va bene“ und „Ciao & Jassu“ im Cineplexx Linz.

Folge uns in den sozialen Netzwerken
instagram facebook twitteryoutubeyoutube