Bratwürstelsonntag

LINZ. Der 1. Adventsonntag ist in Oberösterreich traditionell der Bratwürstelsonntag!

Seit rund 200 Jahren begeht man den ersten Adventsonntag als Bratwürstelsonntag. Damals sollen Linzer Fleischhauer Bratwürstel an treue Kunden als Werbegeschenk verschickt haben.

Besonders in Oberösterreich ist der Brauch an diesem Tag gemeinsam mit der Familie Bratwürstel zu essen weit verbreitet. Streitfrage ist vor allem die Beilage. Neben Sauerkraut setzen manche auch auf Erdäpfelschmarrn, Bratkartoffeln oder gekochte Kartoffeln.

In Oberösterreich gibt es aktuell rund 250 selbstständige Fleischer. Das Land OÖ rief diese Woche bereits auf regionale Strukturen mit den eigenen Kaufentscheidungen zu stärken. Sprich: Würstel bitte vom regionalen Anbieter kaufen!

Bratwürstel haben im Schnitt je 100g (ca. 1 Würstel) etwa 300 Kalorien!

Hier ein Blick auf das gesellige Würstelessen am Hauptplatz (Archiv):

instagram facebook twitteryoutube