Klimaprotest: Doch noch Blockade

LINZ. Klimademonstranten setzten die Proteste doch fort!

Nach der zwischenzeitlichen Bekanntgabe auf den Verzicht der Proteste gegen den Westring samt der geplanten Blockaden im Bereich Hauptbahnhof steht nun doch der Verkehr.

Es gibt derzeit eine Blockade der Westeinfahrt durch Extinction Rebellion. Die Waldeggstraße wurde zumindest in Richtung stadteinwärts gesperrt.

Die Protestierenden vermelden dazu: “Trotz massiven Polizeiaufgebots ist unser Aktionswochenende in Linz noch nicht zu Ende. Mit Blockaden protestieren wir weiter gegen Business as usual trotz Klimakatastrophe und gegen den Bau des fossilen Megaprojekts A26.”