Ferihumerstraße bekommt bauliche Sperre!

LINZ. Die Ferihumerstraße bekommt nun doch eine bauliche Sperre – Durchfahrt bald unmöglich!

AUFATMEN! Die leidgeplagten Anwohner in der Ferihumerstraße können bald aufatmen. Gestern wurde im Gemeinderat nach einem Abänderungsantrag der SPÖ – auf einen Antrag der Grünen – einstimmig eine bauliche Sperre für die von Pendlern als Durchzugsroute genutzte Straße beschlossen.

Umgesetzt wird die Entscheidung nun von Verkehrsreferent Martin Hajart (ÖVP), der zwar bereits ein Durchfahrtsverbot erlassen hatte, welches aber wiederum weitgehend einfach ignoriert wurde. Um die unbelehrbaren Autofahrer an die gültigen Vorschriften zu erinnern, wurden sogar medienwirksam Zitronen an Verkehrssünder verteilt. Dies sorgte vor allem in den sozialen Medien für Lacher und Aufregung.

Unklar ist noch, ob die Straße mit Pollern oder Betonleitwänden gesperrt wird. Radfahrer können jedenfalls auch zukünftig die Straße durchfahren.

Umgesetzt werden soll das Projekt in den Sommerferien, also noch vor dem nächsten Urfahranermarkt!

Bild: Stadt Linz / Bürgerbefragung
Bild: Stadt Linz

instagram facebook twitteryoutube