Absagen oder nicht – Urfix (1.-10. Mai) weiter in der Schwebe

Quelle: www.linza.at
Mai 2020) noch in der Luft: Markreferent Bernhard Baier verlautbarte noch keine Absage, obwohl ie Aufbauarbeiten bereits in drei Wochen beginnen müssten. Baier will Anfang April entscheiden – zu spät, sagen die anderen Fraktionen. Mai starten soll, ist die Entscheidung aber noch offen: “Ich gehe also davon aus, dass Anfang April entschieden wird, den Jahrmarkt abzusagen”, sagt der zuständige Msrktreferent Bernhard Baier. Aus heutiger Sicht ist die Abhaltung des Urfahrmarktes im Frühling sehr unwahrscheinlich.” Die Jahrmarkt- Organisatoren Anke Merkl, Vizebürgermeister Bernhard Baier und Manuela Damm – hier beim 200-Jahr- Jubiläum 2017. Das Zögern ist unverantwortlich, weil alle Beteiligten im Unklaren…