Ein 80-Meter-Hochhaus im Niemandsland: Pläne für Kaserne Ebelsberg entzweien die Gemüter

Quelle: www.linza.at
Für gespaltene Meinungen sorgt der geplante 80m+-Wohnturm am Kasernenareal Ebelsberg, der eines der höchsten Gebäude der Stadt wäre. Ein Hochhaus sendet ein komplett verkehrtes Signal aus.” Der Ebelsberger Wohnturm wäre nach seiner Fertigstellung eines der höchsten Gebäude der City:111m / Quadrill Tower (2024/25)100m / Trinity (2025)99m / Brucknertower98m / Terminal Tower81m / Lentia Urfahr80m / Garten Ebel-Turm (ca. 2026)75m / Bahnhofcity (2025) Stadtentwicklungsgebiet Ebelsberg: Die rote Fläche im Hintergrund ging um 41 Mio. Euro an eine Privatstiftung der XXXLutz-Gruppe, die gelbe Fläche wird von den vier Wohnbaugenossenschaften WAG, EBS, Neue Heimat und Heimstätte verwertet. Auch die undurchdacht wirkenden Renderings des…